Rassen
Klicken Sie bitte auf ein Thema:

Das Kurzhaarzwergkaninchen
Das Angorazwergkaninchen
Das Löwenkopfzwergkaninchen
Das Löwenkopfangorazwergkaninchen
Das Widderzwergkaninchen
Das Widderlöwenkopfzwergkaninchen
Das Hermelinkaninchen
Das Loh Kaninchen
Farben

Das Kurzhaarzwergkaninchen

Kurzhaarzwergkaninchen Als Kurzhaarzwergkaninchen werden die "normalen" Zwergkaninchen oder Farbenzwerge bezeichnet.
Sie sind sozusagen die "Grundform" der Zwergkaninchen, vom Körperbau her sehen sie aus wie das Wildkaninchen. Ihr Gewicht beträgt zwischen einem und eineinhalb Kilogramm und die Ohren sollten eine Länge von 5.5 cm nicht überschreiten. Sie sind in allen Farben vertreten. Auf Grund ihres kurzen Felles sind sie sehr pflegeleicht.

[INDEX]


Das Angorazwergkaninchen

AngorazwergkaninchenAngorazwergkaninchen haben am Kopf entweder kurzes Fell und am übrigen Körper langes Angorafell oder sind am ganzen Körper langhaarig, diese Angoras werden auch Teddys genannt. Es gibt zwei Arten von Fellqualitäten: Angorazwergkaninchen mit "richtigem" Angorafell, diese sehen von der Fellbeschaffenheit aus wie die richtigen Angorakaninchen, sie fühlen sich weich und flauschig wie Watte an und sehen aus wie Fellknäule.Angorazwergkaninchen
Wenn man sich für solch ein Angorakaninchen entscheidet, muss man bedenken, dass sie nur so niedlich und kuschelig aussehen, wenn sie auch richtig gepflegt, d.h. regelmäßig gebürstet und die Fellknoten heraus geschnitten werden. Die zweite Art von Angorazwergkaninchen hat ein eher glattes, glänzendes Fell, welches eine Länge von 3-5cm erreicht und nicht so leicht verklettet. Diese Angorazwergkaninchen müssen nicht so oft gebürstet werden und sehen auch sehr niedlich und puschelig aus.

[INDEX]


Das Löwenkopfzwergkaninchen

Löwenkopfzwergkaninchen Wie der Name schon sagt sehen sie aus wie kleine Löwen, sie haben am Kopf eine Mähne, wodurch ihr Kopf größer wirkt und ihnen ein noch niedlicheres Aussehen verleiht. Der übrige Körper ist meist kurzhaarig, an den Flanken sind sie manchmal ebenfalls langhaarig. Sie gehören auch zu den pflegeleichten Zwergkaninchen, da die "Mähne" so gut wie nicht verklettet.




[INDEX]


Das Löwenkopfangorazwergkaninchen

Wie der Name schon sagt ist dies eine Rasse aus Angorazwergkaninchen und Löwenkopfzwergkaninchen. Sie sehen aus wie ein Plüschknäul, sie haben überall langes Fell, manchmal auch an den Ohren. Im Gesicht ist das Fell etwas kürzer, es sieht aus, als ob sie eine Maske auf hätten. Sind die Augen auch zugewachsen, so müssen diese vorsichtig frei geschnitten werden, damit die Kaninchen etwas sehen können.
Man sollte auch bei dieser Rasse bedenken, dass sie nur so niedlich aussehen, wenn sie gepflegt werden, d.h. regelmäßig gebürstet und eventuell geschoren werden müssen.

[INDEX]


Das Widderzwergkaninchen

WidderSie sind die sanften, gemütlichen unter den Zwergkaninchen. Sie sind fast gar nicht schreckhaft und deshalb kann man fast behaupten sie seinen von Natur aus zahm. Es könnte auch daran liegen, dass sie aufgrund ihrer Schlappohren schlechter hören können als die anderen Zwergkaninchen,
Die Widder sind etwas größer als die anderen Zwergkaninchen. Sie wiegen zwischen 1,5 und 3 Kilo. Von der Pflege her sind sie genauso pflegeleicht wie die Kurzhaarzwergkaninchen und wegen ihres ruhigen Temperaments sehr gut für Kinder geeignet.

[INDEX]


Das Widderlöwenkopfzwergkaninchen

WidderlöwenkopfzwergkaninchenDiese Rasse ist noch sehr "jung", aber absolut niedlich, man könnte sie mit einem Hund verwechseln, wenn man nicht genau hinschaut - und sie benehmen sich auch so, lieb, verschmust sie ein "normaler" Widder.
Wie der Name schon sagt sehen sie aus wie Widder, haben also Schlappohren und eine Löwenmähne, manchmal sind sie auch am Körper noch langhaariger als die "normalen" Widder. Je nach Länge des Fells müssen sie ab und zu gebürstet werden.

[INDEX]


Das Hermelinkaninchen

Der folgende Text stammt von Marina (vielen Dank!)

Hermelinkaninchen Hermelinkaninchen sind die erste anerkannte Zwergrasse. Früher als "polnisches Kaninchen" wurden sie kaum beachtet sie wurden nur gezüchtet um Ersatz für die begehrten Hermelinfelle zu schaffen.
Durch Mutation bekamen sie ihr heutiges Aussehen mit dem großen breiten Kopf, den großen Augen und den sehr kurzen aufrechtstehenden Ohren (5-/5,5cm lang). Ihr Fell ist besonders weich und dicht. Häsin und Rammler unterscheiden sich wenig, die Stirn der Häsin ist etwas schmaler und die Läufe noch zierlicher als beim Rammler. Ihr gewicht beträgt nur ca. 1200gr.
Hermelinkaninchen sind reinweiß, haben rote oder blaue Augen. Die Zucht von Tieren mit blauen Augen gelang erstmals 1918.
Hermelinkaninchen sind besonders gut für die Haltung im Haus geeignet, allerdings brauchen sie beste Pflege und sehr viel Aufmerksamkeit und sind nicht ohne weiteres zu bekommen.
Herz und Kreislauf sind schwächer als bei anderen Rassen, die Nachkommenzahl gering (meist nur zwei Junge pro Wurf).
Außerdem leiden Hermelinkaninchen wegen des besonders warmen Pelzes noch mehr als viele andere Kaninchenrassen unter der Hitze.


[INDEX]


Das Loh Kaninchen

Der folgende Text stammt von Susanne Gerlach (vielen Dank!)

Schwarzlohkaninchen Es gibt es in den Farben: braun- loh, schwarz- loh und blau- loh. Die Deckfarbe ist schwarz, braun oder blau. Die Loh-Zeichnung zeichnet sich auf den Nasenlöchern, Kinnbacken, Augenringe, Ohrumrandung, Innenseiten der Läufe, Genickkeil, Brust- und Bauchlohe deutlich ab. SchwarzlohkaninchenDie Augenfarbe ist immer braun und die Krallen dunkel. Das loh-schwarze Kaninchen kann eine weiße Pfote haben, sollte es aber nicht.



[INDEX]


Farben

Hallo Leute wir brauchen Eure Hilfe, denn hier sollen möglichst alle Farben von Zwergkaninchen zu sehen sein, die es gibt, für gute Fotos wären wir euch sehr dankbar!

braun
braun
japaner/hell (cremefarben)
japaner/hell (cremefarben)
chincillagrau
chincillagrau
holländerfarben chincillagrau/weiß
holländerfarben chincillagrau/weiß
Albino / weiß
Albino / weiß
jamora-, röhn- oder birkenstammfarben
jamora-, röhn- oder birkenstammfarben
grau mit weißen Abzeichen
grau mit weißen Abzeichen
japaner
japaner
wildfarben
wildfarben
fuchs
fuchs
schwarz mit weißer Schnippe
schwarz mit weißer Schnippe


[INDEX]



© 2002 by Zwergkaninchen.info